Cars "Die Höhle der Löwen": Offer mit "solmove" sollte Strasse...

“Die Höhle der Löwen”: Offer mit “solmove” sollte Strasse der Zukunft bringen – und platzt – GMX.ch

-

- Advertisement -
- Advertisement -
- Advertisement -


“Das ist kein Start out-up, das Sie haben, das ist ein Wise-up.” Carsten Maschmeyer ist sichtlich begeistert von dem, was er da am Montagabend bei “Die Höhle der Löwen” zu sehen bekam: Ein Strassenbelag, der Strom erzeugen kann.

Christian Vock

Eine Kritik

vonChristian Vock

Als Donald Müller-Judex das schwarze Tuch von seiner Erfindung zieht, sieht alles recht unspektakulär aus. Auf dem Boden liegtschmaler karierter Streifen.Doch der 57-Jährige hat den Löwen keinen alten Teppich mitgebracht, sondern einen “smarten Strassenbelag” namens “solmove”.

Mehr Infos zu “Die Höhle der Löwen” 2020 finden Sie hier

Der besteht aus einer Mischung ausSpezial-Glas und Photo voltaic-Modulenzur Stromerzeugung. Gleichzeitig sind Sensoren integriert, die zum Beispiel freie Parkplätze erkennen oder E-Autos laden können. “Mit meiner innovativen Entwicklung mache ich aus grauen Strassengrüne Strassen”,erklärt Müller-Judex und es braucht tatsächlich nicht viel Fantasie, um sich vorzustellen, welchen Sprung ein solcher Strassenbelag sein könnte.

“Die Höhle der Löwen”: Löwen sind vom smarten Strassenbelag begeistert

Nun gibt es aber sicher nicht wenige Menschen, die auch glauben, die Erfindung schlechthin gemacht zu haben. Eine, auf die die Welt nur gewartet hat, die Eine-Millionen-Dollar-Idee, den Geniestreich, der nicht nur die Menschheit nach vorne bringt, sondern auch den eigenen Kontostand. Male müsste sie nur umsetzten, aber wie es immer so ist: Es kommt was dazwischen. Die eigene Trägheit vielleicht, person kann sich am nächsten Tag nicht mehr daran erinnern oder einfach, weil jemanddie Idee schon lange vor einemgehabt hat.

Vielleicht fehlte aber auch einfach nur dasnötige Kleingeld,das den Weg von der Idee über das Patentamt bis hin zur Weltneuheit geebnet hätte. Deshalb – und aus Advertising-Gründen – treibt es seit nunmehr sechs Jahren Leute mit Weltideen – oder vermeintlichen – zur “Die Höhle der Löwen”. So, wie eben auch Müller-Judex. 500.000 Euro möchte er haben, um die aktuelle Nachfrage bedienen zu können.

Offer platzt nach der Sendung

Die Löwen sind von der Sache begeistert, insbesondere Carsten Maschmeyer: “Eigentlich kann gentleman das Themanicht ohne Offerweggehen lassen”, erklärt Maschmeyer seinen ebenfalls interessierten Investorenkollegen Rosberg und Wöhrl. Die sehen in “solmove” zwar “eine Wette auf die Zukunft, aber wir wetten mit”. Und so gibt es einen Corona-Handschlag und einen Deal mit dem smarten Strassenbelag.

Wer den Löwen allerdings auf Instagram folgt erfährt sofort nach der Sendung allerdings, dassauch dieser Deal – wie so oft bei “Die Höhle der Löwen” – nicht zustande kam. In einem kurzen Online video erklärt Maschmeyer, das Produkt habe ihn “richtig geflasht”, sei aber noch nicht wettbewerbsfähig gewesen.“Es gab auch bei den Wenigen, die es angewandt haben, schon Reklamationen.Da mussten wir leider aussteigen.”

Birte Glang sagt zu Schwangeren “Shift it Mama”

Ob Birte Glang mit ihrer Idee die Welt revolutionieren könnte, kann jeder selbst entscheiden, immerhin aber glaubt sie an derenEinzigartigkeit. “Du dachtest, so was gibt es noch nicht”, erklärt ihr Mann André Tegeler. Der ist besser bekannt als DJ Moguai und legt auf der ganzen Welt Platten auf. Auch Birte Glang kann person kennen, denn sie wirkte als Schauspielerin unter anderem in den RTL-Soaps “Unter uns” und “Alles was zählt” mit.

Doch die beiden sind weder wegen Schallplatten noch wegen der Besetzung einer Seifenoper gekommen. “Ich sage zu allenFrauen in und während der Schwangerschaft:‘Move it, Mama'”, erklärt Birte Glang den Investoren. Und warum sie das allen Frauen sagt, hat einen Grund. Glang war 2017 schwanger und damals verunsichert, welche Sportübungen sie dabei machen kann. Deshalb hat sie mit einem Personaltrainer, einer Ärztin und einer Hebamme“die besten und sinnvollsten Übungen für die Schwangerschaftund für die Zeit danach” zusammengestellt und das dann die Conditioning-Application “Go it Mama” münden lassen.

Dafür sucht Glang nun bei “Die Höhle der Löwen” jemanden, der ein bisschen Geld zum Investieren auf die Seite gelegt hat. two hundred.000 Euro, um genau zu sein, für die Glang als Gegenleistung fifteen Prozent der Firmenanteile abgeben würde. Dafür bietet sie den Investoren aber auch etwas, denn Glang will nicht nur, dass sich werdende Mütter match halten: “Dabei ist die Application nur Grundlage und Kern einer grossen Idee dahinter.”

Nachdem Nils Glagau aussteigt, weil ihm der Health and fitness-Aspekt nicht ausreicht, offenbart Glang, was genau diese“grosse Idee”ist: “Es soll eine Mama-Plattform daraus entstehen.” Das überzeugt nicht alle, denn zuerst steigt noch Dagmar Wöhrl und dann auch noch Ralf Dümmel aus. Bleiben noch Judith Williams und Georg Kofler, doch nachdem die beiden die Sache noch einmal mit spitzem Bleistift durchgerechnet haben, lehnen auch sie ab.

Georg Kofler investiert bei “vytal”

Diese “grosse Idee” braucht also jemand anderen mit Kleingeld. An ganz anderer Stelle wäre auch eine grosse Idee wichtig, denn auch das Problem ist gross, wenn nicht gar riesig:Verpackungsmüll. Die Gründer Sven Witthöft und Tim Breker von “vytal” wollen nichts Geringeres als “Plastik und Einweg-Verpackungsmüll aus dem To-Go-Bereich eliminieren”.

Dazu haben sie sich Schüsseln aus einem“besonders intestine recyclebarenKunststoff”ausgedacht, die sie an Gastronomen verleihen. Die verpacken damit ihr To-Go-Essen. Ist der Kunde fertig, bringt er die Schüssel wieder an einen der “vytal”-Companion zurück.

Klingt nach einer Riesenidee, für Glagau aber zu riesig, denn er sieht hier eineHerkules-Aufgabe im Vertrieb,was wiederum die Unternehmensbewertung nicht rechtfertige. Weil auch die anderen Löwen zwar eine Riesenidee, aber eben auch eine Riesenarbeit bei kleinen Umsätzen sehen, will scheinbar keiner der Löwen die 450.000 Euro für ten Prozent Firmenanteile berappen. Riesenproblem, eventuell eine Riesenidee, eine Riesenbewertung –aber kein Riesenmut bei den Investoren.

Doch die beiden Gründer hören nicht auf, Werbung für sich zu machen: “Das wird das Ding, das kann das Ding werden”, erklärt Witthöft und hat damit Erfolg: “Also Freunde, mir gefällt das wirklich gut und ihr beiden seid der Hammer”, erklärt Georg Kofler und sieht bei“vytal” sogar einen kommenden Global Participantaus Deutschland.

Nico Rosberg ist zunächst skeptisch, dann aber doch interessiert, will mit Kofler zusammen investieren. Doch nach den Verhandlungen ist ihm der Einsatz doch zu hoch. Kofler nicht: “Ihr seid die zwei, drei besten Gründer, die ich hier erlebt habe”, stellt der Südtiroler fest und schlägt ein. Mal sehen, ob für Kofler aus dieser Riesenidee auch ein Riesengeschäft wird.

Elektrisierte Stimmung in der “Höhle der Löwen”: Dort stellte ein deutscher Ingenieur eine Idee für Solarenergie vor, der direkt im Strassenbelag erzeugt wird. Es kommt zum Tremendous-Deal – doch leider nur in der Sendung.

- Advertisement -

Latest news

Karisma Kapoor Cannot Keep Calm As She Becomes A ‘Maasi’ Again, Shares A Rare Picture With Kareena

Being a maasi is the highest honour, a sister can ever get! While becoming a mother is a wonderful...

Priyanka Chopra Jonas Surprises Her Hubby, Nick Jonas All The Way From London [Video Inside]

It is often said that once the honeymoon period ends in a relationship, the reality strikes in and...

Unseen Picture Of Abhishek Bachchan And Aishwarya Rai Creating Lifetime Memory A Day Before Wedding

Fortunate are the ones, who find true love in life! Someone for whom you are their life’s Friday....

Miheeka Bajaj’s Perfect Wish For ‘Darling’ Hubby, Rana Daggubati On Completing 11 Years In Tollywood

Born on December 14, 1984, Ramanaidu "Rana" Daggubati is a celebrated actor of the Indian film industry, working...

‘Roohi’ Actor, Raj Kummar Rao’s Birthday Wish For His GF Patralekhaa Is The Kind Of Love We All Want

If there's one actor who, who is able to tap into the hearts of millions of cinema buffs...

Rare Picture Of Dimple Kapadia Clicked With Rajesh Khanna’s Ex-Girlfriend, Anju Mahendru At A Party

Bollywood has an array of actors, who are not only known for their amazing films but also for...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you

%d bloggers like this: