Cars Maschmeyer und Glagau: Inexperienced MNKY begeistert "Löwen"! So ging's...

Maschmeyer und Glagau: Inexperienced MNKY begeistert “Löwen”! So ging’s nach DHDL weiter – Focus Online

-

- Advertisement -
- Advertisement -
- Advertisement -


Mit einem Zuschneidesystem will das Startup ‘Green MNKY’ für jedes Handymodell in Sekunden die passende Schutzfolie liefern – und traf damit den Geschmack der Investoren bei “Die Höhle der Löwen”. Am Ende stand der Deal mit Carsten Maschmeyer und Nils Glagau. Doch ging es nach dem Pitch genauso erfolgreich weiter?

Eine passgenaue Lösung – die versprachen die beiden Gründer Ziya Orhan (42) und Oliver Klingenbrunn (forty eight), als sie am Montagabend in der ‚Gründer-Höhle‘ auf Vox den Investoren ihr Produkt präsentierten. Mit ihrem Startup ‚Green MNKY‘ (deutsch: ‚Grüner Affe‘) wollen sie den Gegenstand schützen, den wir „jeden Tag in der Hand halten“: unser Smartphone. Denn: Trotz tremendous Types, großartiger Displays und filigranen Modellen haben die Geräte einen entscheidenden Haken: Sie gehen schnell kaputt. Nur ein kurzer Minute der Unachtsamkeit reicht, und schon ist das Useful aus der Hand gerutscht, Display und Gehäuse zersplittert.

Wer Schäden wie diese verhindern möchte, kann sein Smartphone mit einer Schutzfolie bekleben. Doch nicht jeder Händler hat eine Folie für jedes Modell im Sortiment. Ein Ärgernis für Kunden, das Ziya Orhan aus der Praxis kennt. „Es gibt circa 5000 verschiedene Modelle – und es kommen immer wieder neue dazu“, erklärte er während des Pitches vor den Löwen. Als Besitzer eines Mobilfunkladens in Aschaffenburg hatte er deswegen jahrelang immer nur eine Möglichkeit: Neue Panzerfolien für aktuelle Modelle kaufen, während er die alten nach einiger Zeit ausrangieren und in den Müll werfen musste. Nachhaltigkeit, das steht fest, sieht anders aus. Ein gutes Gefühl stellt sich so weder für den Händler noch für den Käufer ein.

Green MKNY: fifteen Prozent Firmenanteil für 400.000 Euro

Nach 20 Jahren im Mobilfunkgeschäft war es für ihn daher an der Zeit, etwas Neues zu machen. Die Idee: Ein Procedure aus Datencloud, Application und Foliencutter, mit dem sich die Panzerfolien für jedes Helpful-Modell, aber auch für Tablets, Smartwatches und Kopfhörer in kürzester Zeit konfektionieren lassen. Ein Konzept, für das die beiden Gründer brennen. three hundred.000 Euro hart angespartes Eigenkapital hat der Hauptgründer Ziya Orhan bereits in das Startup gesteckt, erfährt guy in der Show. Doch um ihr Wachstum zu beschleunigen, waren er und sein Geschäftspartner am Montag auf der Suche nach einem neuen Trader. Für fifteen Prozent der Firmenanteile an ‚Green MNKY‘ verlangten Orhan und Klingenbrunn während der Sendung 400.000 Euro.

  • Das könnte Sie auch interessieren:   “Die Höhle der Löwen” – Nico Rosberg entsetzt, als Gründer plötzlich Tütchen aus der Hose zieht

„Wir finden, dass Affen und Löwen intestine zusammenpassen“, verkündeten sie überzeugt – und sollten damit Recht behalten. Für die beiden Gründer gab es nicht nur Lob, sondern auch ein Angebot. Carsten Maschmeyer und Nils Glagau steckten tuschelnd die Köpfe zusammen und wollten ‚Green MNKY‘ gemeinsam die four hundred.000 Euro geben – allerdings für 24 Prozent statt der von den Gründern angestrebten fifteen Prozent Beteiligung. Pokerten die Löwen hier zu hoch?

Das Gründer-Duo beriet sich kurz. Doch die Entscheidung war sekundenschnell gefallen: „Wir nehmen das Angebot sehr, sehr gerne an.“ Die Euphorie setzte nicht nur bei den Gründern, sondern auch bei den Investoren ein. Für Maschmeyer und Glagau ist es der erste richtige gemeinsame Offer in der Clearly show. Eine echte Premiere. Was aber auch bedeutet: Die Zusammenarbeit musste erst noch erprobt werden.

Carsten Maschmeyer: Der Deal steht noch!

Wie steht es also heute um den ‚Green-MNKY-Deal‘, wenige Monate nach dem Pitch? „Der Offer hat funktioniert“, verrät Carsten Maschmeyer im Gespräch mit Concentration On-line. „Nils Glagau und ich haben ein sehr enges Verhältnis mit den Gründern und die Zusammenarbeit läuft so, wie wir uns das erhofft haben.“ ‚Green MNKY‘ sei für ihn als Investor ein echter Glücksgriff gewesen, denn das junge Unternehmen bediene nicht nur einen milliardenschweren Markt und biete dafür ein „super Produkt“, sondern habe sich auch von Anfang an durch ein komplementäres Crew ausgezeichnet.

  • Surftipp:  Die Höhle der Löwen: Diese spannenden Artikel werden in der dritten Folge vorgestellt

Daneben überzeugte das junge Unternehmen den erfahrenen Trader aber noch mit einem weiteren Zusatz in der Display: dem Umweltschutzgedanken. Denn das ‚Green-MNKY‘- System spart über ninety Prozent Verpackungsmüll ein. „Vor zwei Jahren an Weihnachten ist mir richtig bewusst geworden, wie viel Verpackungsmüll in der Mobilfunk-Branche produziert wird. In der Familie haben wir uns damals gegenseitig einige technische Geräte geschenkt, aber der Berg an Verpackungsmüll war nach dem Auspacken größer als der Berg an Geschenkpackungen“, so Maschmeyer. Er ist sicher, dass dieser Aspekt auch eine zentrale Rolle dabei spielen wird, wenn es darum geht, Konsumenten wie Händler von den Vorzügen der ‚Green-MNKY-Technologie‘ zu überzeugen.

DHDL: Inzwischen hat Environmentally friendly-MKNY eigenen Webshop

Damit zur Ausstrahlung der Sendung alles läuft, hat das Staff in den vergangenen Monaten auf Hochtouren gearbeitet und ist gewachsen. Statt der anfänglich drei Mitarbeiter arbeiten nun 20 Menschen für das Jungunternehmen. Erste Erfolge konnte das Startup in diesem Prozess auch schon verbuchen: ‚Green-MNKY‘ hat nun insgesamt mehr als 350 Händlershops an das Technique angebunden, erzählt der Löwe. Darüber hinaus sei das Startup pünktlich zur Ausstrahlung mit einem eigenen Webshop an den Start off gegangen. Über den können Kunden direkt die passende Schutzfolie für ihr Gerät bestellen. „Ein funktionierender Onlineshop hatte für uns in den vergangenen Monaten oberste Priorität“, so Maschmeyer. Der Programmieraufwand sei zwar immens gewesen, doch er ist sicher, dass sich der Aufwand auszahlen wird.

„Der Fokus von Eco-friendly MNKY lag zunächst auf dem Company-to-Business-Geschäft (B2B). Sie haben mit ihrer Innovation vor allem Inhaber von Elektronik-Filialhändler angesprochen“, erklärt Maschmeyer. Mit dem Webshop seien die Gründer aber jetzt näher am Kunden dran und hätten ein zweites Umsatzstandbein. Diesen Schritt zu gehen, war Maschmeyer wichtig: „Ich sage immer: Kein Tier hat nur ein Bein, sie stehen mindestens auf zwei. So muss es auch bei diesem Geschäftsmodell sein, also nicht nur Company-to-Small business (B2B), sondern auch Business enterprise-to-Purchaser (B2C).“

  • Mehr zum Thema: PoBeau bei “Die Höhle der Löwen”: Das steckt hinter der Po-Maske gegen Pickel

Für dieses Jahr rechnet der Löwen-Trader mit mehreren Millionen Euro Umsatz – ohne dabei ins Detail gehen zu wollen. Jetzt muss das Produkt nur noch bei den Zuschauern und Händlern ankommen. Carsten Maschmeyer selbst jedenfalls ist bereits begeisterter Kunde und hat nun weniger Sorge davor, sein Useful auch mal fallen zu lassen.

Mehr zum Thema Finanzen

  • Schrieb schon Drohbrief – „Verlieren den Verstand“: US-Senator verspottet Bundesregierung wegen Nord Stream 2

Er gehörte schon zu den Verfassern des Drohbriefs an den Hafen Sassnitz-Mukran, nun legt er nochmal nach: Der US-Senator Ted Cruz hat erneut gegen Nord Stream 2 und die Bundesregierung geschossen. Der Druck auf Merkels Kabinett wächst damit an.

  • Notvorrat an Scheinen gefordert – Bargeld ist in Schweden rapidly verschwunden – der Notenbank wird es unheimlich

Münzen und Scheine sind bei den Schweden schon lange unbeliebt, aber die Corona-Krise hat den Trend zum bargeldlosen Bezahlen weiter verstärkt. Die Notenbank schlägt daher nun Alarm. Sie befürchtet, dass das Bargeld tatsächlich physisch verschwindet.

- Advertisement -

Latest news

Exclusive: Electric powered car demand community ChargePoint nears offer to go general public – sources – Reuters India

The Thomson Reuters Trust Principles.for-phone-onlyfor-tablet-portrait-upfor-tablet-landscape-upfor-desktop-upfor-wide-desktop-up

iOS 14.2 Beta Provides New Songs Recognition Feature for Management Centre

Apple today released the first beta of iOS 14.2 to developers for testing purposes, and the new update introduces a Music Recognition control for the Control Center. The new feature lets you discover music playing around you and it recognizes the music playing with in apps, even when you're wearing AirPods. Songs pop up as…

Realme 7i, Harga dan Spesifikasi Terbaru di Indonesia – detikInet

Jakarta - Realme 7i saat ini menjadi salah satu handphone yang dicari publik dan sempat nongkrong di Google Trend. Realme memperkenalkan handphone seri ini dalam event online pada Kamis (17/9).Menurut Public Relation atau PR Manager Realme Indonesia Krisva Angnieszca, Realme 7i dilengkapi fitur perekaman Mode Cinema. Fitur ini cocok bagi yang ingin belajar membuat video…

Condutor apanhado a dormir ao volante de um Tesla autónomo. Carro seguia a a hundred and fifty km/h – SAPO 24

Segundo o The Guardian, a polícia do Canadá referiu que a 9 de julho recebeu uma denúncia de que um veículo Tesla, Modelo S, estava a circular em alta velocidade na rodovia perto da cidade de Ponoka."O carro parecia ter direção autónoma, viajando a mais de 140 km/h, com ambos os bancos dianteiros completamente reclinados…

Sunil Grover aka Topi bahu arrives up with a new recreation from Saath Nibhana Saathiya look at movie – Situations of India

Sunil Grover aka Topi bahu comes up with a new recreation from Saath Nibhana Saathiya; watch video Share this on: FacebookTwitterPintrestBy - TIMESOFINDIA.COMCreated: Sep 18, 2020, 14:52 ISTfacebooktwitterincomSaath Nibhana Saathiya, Sunil Grover’s latest act as Topi bahu is going to make you laugh out loud. In this new gag, Sunil Grover, who plays Topi bahu…

On Sushant connection to FAU-G activity backed by Akshay Kumar, court docket passes restraining get – Republic Planet – Republic Globe

Last Updated: 18th September, 2020 14:47 IST On Sushant Singh Rajput link to FAU-G game backed by Akshay Kumar, a Mumbai civil court passed a restraining order against posting of 'fake news' about it. GOQii Technologies Private Limited and Studio nCore Private Limited, the creators of FAU-G (Fearless and United Guard) have got relief over…

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you

%d bloggers like this: